Flevoland

Die einzigartige Polderlandschaft und bezaubernde Städte, von Alleen gesäumte Felder sowie moderne Architektur und Begegnungen mit jahrhundertealtem Kulturerbe prägen unsere Reise.

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Vreeland (40 km)

Ab Vreeland fahren wir entlang des Flusses Vecht mit dem liebevollen Beinamen „Holländische Loire“. Wir passieren Nigtevecht mit den bekannten Gärten von Zwaanwijck und gönnen uns eine Kaffeepause in der alten Festungsstadt Naarden. Am späten Nachmittag erreichen wir Almere. Abendessen im Hotel.

Tag 2: Almere – Harderwijk (53 km)

Ab unserem Hotel verlassen wir mit den Rädern Almere. Wir passieren die Grüne Kathedrale, eine künstlerische Pflanzung von Schwarz-Pappeln in Form der Kathedrale von Reims. Die Mittagspause verbringen wir in Zeewolde, direkt am See Wolderwijd. Rund um den See geht es weiter nach Harderwijk. Die mittelalterliche geschichtsträchtige Hansestadt voller zauberhafter Sehenswürdigkeiten lädt zum Bummeln und Verweilen ein. Mit dem Bus fahren wir zurück nach Almere.

Tag 3: Volendam (53 km)

Der Bus bringt uns nach Volendam. Bekannt für seine bunten Holzhäuser, den gemütlichen Hafen und die traditionellen Trachten, ist es wohl das berühmteste Fischerdorf Hollands. Der Rückweg nach Almere führt uns  zu  der  von  Mönchen  gegründeten  Stadt  Monnickendam und dem Kastell Muiderslot, einem pittoresken, mittelalterlichen Schloss mit langer Geschichte.

Tag 4: Lelystad (43 km)

Wie das gesamte Flevoland liegt Lelystads auf einem Polder, einem dem Meer abgewonnenen, trockengelegten Land. Mehr über diese einzigartige Geschichte der Landgewinnung erfährt man bei einem Besuch des Museums Batavialand. Das Outlet-Center lädt zu einem Bummel ein.

Termine & Preise

  • Datum
  • Dauer
  • Preis/Info
  • 09.05.2024 – 12.05.2024
  • 4 Tage
  • ab 499,- €(Einzelzimmerzuschlag + 150€)
  • Jetzt buchen
  • 30.05.2024 – 02.06.2024
  • 4 Tage
  • ab 499,- €(Einzelzimmerzuschlag + 150€)
  • Jetzt buchen

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse mit Fahrradbeförderung

  • Alle Transfer -, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 3 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel in Almere im Doppelzimmer inkl. Frühstück

  • 1 Abendessen im Hotel

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „HöffmannReisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung

Mitreisende Person