Mit dem Rad durch die Pfalz

Auf unserer Radtour in der Pfalz erleben wir Deutschlands zweitgrößtes Weinanbaugebiet entlang der Deutschen Weinstraße. Wir besuchen das Dürkheimer Riesenfass und nehmen an einer Weinverkostung teil. Genuss wird auf unserer Radtour in der Pfalz großgeschrieben. Die Fahrt durch schier endlose Weinberge, wunderschöne Winzerdörfer sowie das Erleben der
mehr als 2000-jährigen Geschichte und Kultur der Region werden uns begeistern.

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1 Anreise nach Bad Dürkheim

Nach dem Einchecken im Hotel haben wir Zeit, die nähere Umgebung zu erkunden: den Kurpark, das grüne Herz der Stadt, und die Saline gilt als eine der längsten berieselten
Gradierbauten Deutschlands. Dem „Dürkheimer Riesenfass“, dem größten Weinfass der Welt, statten wir einen Besuch ab. Am späten Nachmittag fahren wir zu einem Winzer. Bei einer landestypischen Weinprobe mit Imbiss lassen wir den Abend gemütlich ausklingen.

Tag 2 Bad Dürkheim – Neustadt an der Weinstraße (60km)

Durch die Weinberge und die Winzerorte Wachenheim und Deidesheim führt uns der Radweg nach Neustadt an der Weinstraße. Am Rande des Pfälzer Waldes gelegen beeindruckt die bekannte Weinstadt mit einer von vielen Fachwerkhäusern geschmückten Altstadt.

Tag 3 Bad Dürkheim – Speyer (75 km)

Durch Auenwälder und Weinberge folgen wir dem "Kaiser-Konrad-Radweg" nach Speyer. Die Kaiserstadt gehört zu den ältesten Städten Deutschlands. Wir besuchen den imposanten Dom. Dieser gilt als größte erhaltene romanische Kirche der Welt. Über Schifferstadt und Dannstadt-Schauernheim fahren wir zurück nach Bad Dürkheim.

Tag 4 Bad Dürkheim - Worms (38 km)

Heute führt uns der Salier-Radweg in die alte Hauptstadt der Nibelungen nach Worms. Hier ist Geschichte allgegenwärtig. Bereits von weitem prägt der Dom die Silhouette der
Stadt. Von hier treten wir die Heimreise an.

Termine & Preise

  • Datum
  • Dauer
  • Preis/Info
  • 09.06.2022 – 12.06.2022
  • 4 Tage
  • ab 469,- €
  • Jetzt buchen

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse mit Fahrradbeförderung

  • Alle Transfer-, Ausflugs-, und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 3 Übernachtungen im 4 Sterne „Mercure Hotel Bad Dürkheim" inkl. Frühstück

  • Weinprobe und Abendessen auf einem Weingut

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „HöffmannReisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung