Durch die Weinberge ! Neckar - Radweg

Wir starten in Marbach. Viele schöne, markante Städte wie Besigheim und Lauffen passieren wir auf dem Weg bis Heilbronn. Nach Bad Wimpfen verengt sich das Neckartal wieder
und fließt in eindrucksvollen Schleifen durch den wilden Odenwald. Im berühmten Heidelberg erreicht der Neckar, gewissermaßen wohlverdient, die Rheinebene.

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Anreise nach Marbach. Wir übernachten im Geburtsort von Schiller. Am Abend besuchen wir einen Winzer und lernen uns bei einer Weinprobe mit Abendessen besser kennen.

Tag 2: Marbach bis Heilbronn (45 km)

Entlang des Neckarradwegs radeln wir nach Bietigheim, durch malerische Weinberge, die Flusswindungen entlang bis Lauffen und weiter in die Käthchenstadt Heilbronn.

Tag 3: Heilbronn - Eberbach (56 km)

Entlang der Burgenstraße kommen Sie nach Neckarsulm. Einen sagenhaften Anblick bietet die Zufahrt auf Bad Wimpfen mit den vielen Erkern und Türmen.

Tag 4: Eberbach - Heidelberg (34 km)

Vorbei an der Vier-Burgen-Stadt Neckarsteinach und Neckargemünd fahren wir nach Heidelberg. Bei einer Stadtführung tauchen wir in die Geschichte Heidelbergs ein.

Tag 5: Heidelberg - Mannheim (27 km)

Heute geht es entlang des Neckar in die Rheinebene, vorbei am römischen Ladenburg bis Mannheim, der Geburtsstadt des Fahrrades. Im Anschluss treten wir die Heimreise an.

Galerie

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse mit Fahrradbeförderung

  • Alle Transfer-, Ausflugs-, und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 4 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück

  • Weinprobe beim Winzer mit Vesperplatte

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „Höffmann- Reisebegleitung“

Buchung