5 Flüsse Tour

Die Donau ist wohl jedem ein Begriff – das idyllische Altmühltal ebenso. Doch wer kennt Pegnitz, Vils und Naab? Sie sind wahre Geheimtipps, weit abseits ausgetretener Touristenpfade. Wir nehmen uns Zeit für die schönen alten Städte, kleinen verträumten Dörfer und die abwechslungsreichen Landschaft.

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise nach Amberg

Die Bierstadt Amberg erwartet uns mit 6 Brauereien. Am Abend haben wir die Möglichkeit das Amberger Bier in einem der Brauhäuser zu kosten.

Tag 2: Amberg – Regensburg (70 km)

Über Rieden radeln wir entlang der Vils bis Kallmünz und wechseln zur Naab über . Kurz vor Regensburg in Mariaort verlassen wir den Naabtal-Radweg und sind am Donauradweg angekommen. Die einzigartige Altstadt von Regensburg steht mit ihren mittelalterlichen Gassen und Plätzen heute als UNESCO Welterbe unter Denkmalschutz.

Tag 3: Regensburg – Kehlheim (40 km)

Von Regensburg geht es über den Kurort Bad Abbach nach Kelheim. Hoch über der Stadt thront weithin sichtbar die prächtige Kuppel der Befreiungshalle. Am Nachmittag erleben wir ein grandioses Naturschauspiel. Wir fahren mit dem Schiff durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg. Mit seiner barocken Klosterkirche und der ältesten Klosterbrauerei der Welt.

Tag 4: Kehlheim - Berching ( 60 km)

Der Abschnitt von Kehlheim nach Berching entführt weit zurück in die bewegte Vergangenheit der Region. Hier erweckt Europas längster Archäologiepark vorgeschichtliche Epochen zum Leben. Zeitlos schön ist das Altmühltal. Vorbei an der Burg Prunn geht es nach Riedenburg. In Dietfurt an der Altmühl bewundern wir den Chinesenbrunnen und fahren vorbei an Beilngries nach Berching.

Tag 5: Berching - Nürnberg (70 km)

Die heutige Tour-Etappe führt uns entlang des von König Ludwig I. in Auftrag gegebenen „Ludwig-Main-DonauKanals“. Der alte Kanal zählt zu den interessantesten Industriedenkmälern Deutschlands. Kleine Brücken, malerische Schleusen und wilde Wasserpflanzen, eingebettet in urige Alleen prägen diese idyllische Etappe bis nach Nürnberg. Am Abend Stadtrundgang.

Tag 6: Nürnberg – Hersbruck (34 km)

Weiter geht unsere Radtour am Ludwig-Main-DonauKanal. Wir radeln ins liebliche Tal der Pegnitz. Durch das schmucke Fachwerk-Städtchen Lauf a. d. Pegnitz mit Kaiserburg bis nach Hersbruck. Rückfahrt mit dem Bus in die Heimat.

Termine & Preise

  • Datum
  • Dauer
  • Preis/Info
  • 25.07.2023 – 30.07.2023
  • 6 Tage
  • ab 795,- €(Einzelzimmerzuschlag + 195€)
  • Jetzt buchen

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse mit Fahrradbeförderung

  • Alle Transfer-, Ausflugs-, und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 5 Übernachtungen im Doppelzimmer inkl. Frühstück

  • Stadtführung in Nürnberg

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „HöffmannReisebegleitung“

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung