Fehmarn

Fehmarn- ein Paradies für Radfahrer

Mit insgesamt 300 Kilometern ausgeschilderten Radwegen, oftmals direkt an der Küste oder
auf dem Deich entlang, ist Fehmarn ein Paradies für Radfahrer.

Auf dem 78 Kilometer langen Küstenstreifen wechseln
sich Naturstrände, Binnenseen und Steilküsten ab, im
Inselinneren geht es durch die weiten Felder und Wiesen
der insgesamt flachen, ebenen Insel – idyllische Dorfansichten
inklusive.

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Reiseverlauf

Auf dem 78 Kilometer langen Küstenstreifen wechseln sich Naturstrände, Binnenseen und Steilküsten ab, imInselinneren geht es durch die weiten Felder und Wiesen der insgesamt flachen, ebenen Insel – idyllische Dorfansichten inklusive. Wir fahren den Ostseeküstenradweg und die Hafentour mit jeweils ca. 55 Kilometern. Am letzten Tag geht es mit den Rädern über die Fehmarnsundbrücke bis nach Heiligenhafen (ca. 23 km). Genießen Sie die Blütenpracht und den Duft des Rapses, der entlang der Wege blüht. Abwechslungsreiche Tage erwarten Sie.

Unsere Hotel

Wir wohnen im „IFA Hotel- und Ferien Centrum“ am Südstrand der Ostseeinsel Fehmarn. Hier genießen wir zum Frühstück und Abendessen das reichhaltige Buffet. Besuchen Sie am Anreisetag die Badewelt FehMare inkl. Meerwasser-Wellenbad oder erkunden Sie den Ostseestrand.

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse mit Fahrradbeförderung

  • Alle Transfer-, Ausflugs-und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 3 Übernachtungen im „IFA Hotel- und Ferien Centrum“ im Doppelzimmer mit Meerblick inkl. Frühstück und Abendessen

  • Eintritt in die Badewelt FehMare & Meerwasser-Wellenbad

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „Höffmann-Reisebegleitung“

Buchung