Die sanften Täler des Erzgebirges

Die sanften Täler des Erzgebirges

Es geht durch die schönsten Landschaften in und um Sachsen. Das wunderschöne Erzgebirge und das Elbsandsteingebirge erwarten uns. Wir erleben ein paar gesellige und wunderschöne Tage im familiengeführten Hotel „Goldener Stern“ in Frauenstein. Gutes Essen, gemütliche Abende, ein schönes Ausflugsprogramm und interessante Besichtigungen machen diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Anreise nach Frauenstein. Bei einem geführten Stadtrundgang erkunden wir den Ort.

Tag 2: Bergbautour mit Freiberg (55 km)

Wir starten mit den Rädern durch das Gimmlitztal. Über die Talsperre Lichtenberg via Weigmannsdorf geht es zur Zugspitze. Wir fahren weiter über Zug nach Freiberg zur historischen Bergbauanlage „Alte Elli“. Bei einer kleinen Stadtrundfahrt entdecken wir die Silberstadt Freiberg,

welche ins UNESO-Welterbe aufgenommen wurde. Mit den Rädern geht es zurück nach Frauenstein.

Tag 3: Wald- und Hüttenerlebniswelt Blockhausen & Spielzeugdorf Seiffen (40 km)

Durch die herrliche Erzgebirgslandschaft geht es nach Blockhausen. Hier entdecken wir die Hüttenerlebniswelt und bestaunen die Holzarbeiten des Kettensägeweltmeisters. Vorbei an Sayda geht es weiter in das weltbekannte Spielzeugdorf Seiffen, welches malerisch eingebettet in einem Talkessel liegt.

Tag 4: Vom Erzgebirgskamm ins Elbsandsteingebirge mit Böhmischer Aussicht (65 km)

Der Fahrradbus bringt uns zum Erzgebirgskamm nach Zinnwald. Hier geht es über die grüne Grenze nach Tschechien zum Mückentürmchen, einem Aussichtspunkt mit herrlichem Blick ins Böhmische. Wir fahren weiter auf dem urwüchsigen Kammweg und durch Bara- und Biltal nach Königsstein an die Elbe. Hier fahren wir durch die Sächsische Schweiz mit Blick auf das Elbsandsteingebirge vorbei an Rathen in die Stadt Wehlen. Rücktransfer nach Frauenstein.

Tag 5: Heimreise

Wir genießen noch einmal das leckere Frühstücksbuffet im Hotel und verlassen Frauenstein.

Heimreise und Rückkehr am frühen Abend.

Höffmann empfiehlt

Besonderes erleben Reise-Ideen

Buchung