Die Genießertour Das Elsass

Das Elsass ist ein Kulturerbe, das wirklich seinesgleichen sucht: Großartige Gastronomie, die Elsässer Weine und die Landschaft haben diese Region weltweit bekannt gemacht. Urige kleine Ortschaften mit jahrhundertealten, idyllischen Fachwerkbauten und Storchennestern auf den Dächern, einladende Weinlandschaften und gemütliche Weinstuben, sowie romantische Burgruinen entlang der Vogesen werden Sie verzaubern. Das Weinland Elsass ist perfekt für Genießer (und solche die es werden wollen).

Zum Reiseverlauf

Reiseverlauf

Tag 1: Anreise

Anreise nach Freiburg. Der Abend steht für erste Erkundungen zur Verfügung.

Tag 2: Freiburg – Mulhouse (67 km)

Wir starten mit unseren Rädern und radeln durch das Markgräflerland bis nach Neuenburg.  Entlang des Rheins passieren wir die Grenze nach Frankreich
und fahren weiter über die Rheinebene bis Mulhouse. Hier besuchen wir das weltgrößte Automobilmuseum. Übernachtung in Mulhouse.

Tag 3: Mulhouse – Colmar (57 km)

Unser Weg führt uns entlang der französischen Weinstraße in eine Stadt mit romantischem Charakter: nach Rouffach. Weiter geht es über Equisheim nach Colmar mit seiner wundervollen Altstadt im Herzen des Elsass. Bei einer Stadtführung erkunden wir diese schöne Stadt.

Tag 4: Colmar – Obernai (67 km)

Wir radeln kurvenreich in beschwingtem Auf und Ab durch das Reich der Weinreben. Die berühmte Weinstraße leitet uns durch verträumte Orte wie Riquewihr und Rebeauville
bis nach Obernai. Genießen Sie nach dem gemeinsamen Abendessen die wunderschöne Altstadt.

Tag 5: Obernai – Straßburg (40 km)

Entlang des Breuschkanals fahren wir bis nach Straßburg. Hübsche Fachwerkhäuser zieren hier den Münsterplatz, enge Gässchen das Gerberviertel. Es bleibt genug Zeit für
eigene Erkundungen.

Tag 6: Heimreise

Wir  unternehmen  eine  Stadtführung  durch  Straßburg. Anschließend treten wir die Heimreise an und erreichen die Heimatorte am frühen Abend. Eine beeindruckende Fahrradreise liegt hinter uns.

Leistungen

  • An- und Abreise in einem unserer Luxus-Fernreisebusse mit Fahrradbeförderung

  • Alle Transfer-, Ausflugs- und Besichtigungsfahrten vor Ort

  • 5 Übernachtungen in Hotels der guten Mittelklasse

  • 1 Abendessen

  • Volles Programm (wie beschrieben)

  • Engagierte „HöffmannReisebegleitung“

Buchung